Riegennews


Turnfahrt Fit&Fun und Damenturnverein Sirnach vom 22. + 23. September 2018

 

Schokolade und Nachtschwärmen im Walterzoo

 

Die Turnerinnen fuhren am Samstagmorgen mit dem Velo von Sirnach über Jonschwil und Bichwil nach Flawil ins Chocolarium. Auf der interessanten Führung durften wir nicht nur Schokolade probieren, sondern erfuhren auch etwas über die nachhaltig produzierten Rohstoffe, mit der Maestrani die Produkte herstellt.

 

Wir radelten bei schönstem Herbstwetter weiter nach Gossau. Mit oder ohne elektrische Unterstützung strampelten wir den Anstieg zum Walterzoo hinauf. Hingebungsvoll erzählte uns Oliver die Geschichte des Walterzoos und zeigte uns die schlafenden Schimpansen, eine Tigerpython, eine unglaublich grosse Schnecke sowie Gespenstschrecken, die abwechslungsweise für Faszination und Gänsehaut sorgten. Die junge Zoopädagogin Carla erklärte uns alles mit viel Leidenschaft. Nach einem Chili con Carne im wohlig warmen Tipi schlichen wir uns unter Olis Führung noch einmal hinaus, besuchten trommelnde Emus, scheue Wüstenfüchse, ein Faultier und ein Gürteltier, das sich zu einer kompletten Kugel einrollen konnte, ähnlich wie wir uns anschliessend in unsere Schlafsäcke.

 

Nach kurzer Nacht und einem Frühstück im Zoorestaurant warfen wir einen Blick hinter die Kulissen des Zoos. Am Sonntag gegen elf Uhr brachen wir auf. Stürmischer Gegenwind forderte unseren Sportsgeist heraus. Wir gelangten in Oberbüren an die Thur, wo wir bei Henau gemütlich brätelten. Müde, aber voller spannender Eindrücke, erreichten wir Sirnach. Flavia und Valeria ein herzliches Dankeschön für eine gelungene Turnfahrt mit attraktivem Programm!

---

Manuela Meier Rütsche

0 Kommentare